Wie wohnen eigentlich unsere Bordüren?

Wie ihr euch denken könnt, ist an unseren anna wand® Wänden schwer los. Im Büro als auch privat ziert neben Farbe und Wandstickern neuerdings auch die ein oder andere Bordüre unsere Räume. Die Wirkung der 2 Meter 50 hohen und 35 cm breiten „Riesensticker” ist live übrigens noch wirkungsvoller als auf Fotos.

Auf dem Weg zur Büroküche verläuft unsere so genannte „Teststrecke”. Sie ist mit anständiger deutscher Raufaser tapeziert und gestrichen. Unsere Sticker sowie die Bordüren sind hinreichend darauf getestet und halten deshalb tiptop auf glatten Wänden als auch auf Raufaser. Denn nicht jeder X-beliebige Wandsticker und jedes Bordürenmaterial hat Lust sich auf Raufaser niederzulassen. Die preiswerten Sticker eines schwedischen Möbelhauses zum Beispiel, segeln manchmal wie Schnee von der Wand. Vielleicht weil die Schweden mehr Schnee, aber weniger Raufaser-Teststrecken haben? Egal. Viel Spaß mit unseren Bordüren und Fotos von Danesh Safdary.

Unser Büro: Hier wohnt die Bordüre „Hot cities, cool places” zusammen mit farblich passenden Schmetterlingen.
Unser Büro: Hier wohnt die Bordüre „Hot cities, cool places” zusammen mit farblich passenden Schmetterlingen.
Normalerweise ist immer aufgeräumt. Aber manchmal tümmeln sich auch Bordüren auf meinem Schreibtisch – nicht nur wenn eine Fotografin zu Besuch ist.
Normalerweise ist immer aufgeräumt. Aber manchmal tümmeln sich auch Bordüren – und nicht nur, wenn eine Fotografin zu Besuch ist.
Beim Hamburger Wetter ein schöner Lichtblick: Die Bordüre „Beautiful Words” sorgt mit ihrer positiven Ausstrahlung für eben solche Stimmung.
Beim Hamburger Wetter ein schöner Lichtblick: Die Bordüre „Beautiful Words” sorgt mit ihrer positiven Ausstrahlung für eine eben solche Stimmung.

Post to Twitter Tweet This Post